zum Menü Startseite
 


Di, 17.07.2018

Abendwanderung

Je nach Witterung machen wir eine kleine Tour im Dreisamtal mit anschließender Einkehr.
Treffpunkt:Bahnhof Kirchzarten
Uhrzeit:18:15 Uhr
Gehzeit:ca.2 Stunden
Schwierigkeitsgrad:leicht
Führung:Lissy und Franz Rees, Tel. 07661-3651
Fr, 20.07.2018

Fachkundige Führung in der Kienzlerschmiede am Osterbach

14:30 - 17 h
mit kleiner Bewirtung durch die örtlichen Vereine.
So, 22.07.2018

Sternwanderung zum Berglusthaus Hohbühl

Die Ortsgruppe Freiburg-Hohbühl feiert den 90. Geburtstag ihres Wanderheims „Berglusthaus“.

Busfahrt zum Hotel Halde (1150 m), dann verläuft die Wanderung über Giesshübel und Eduardshöhe zum Berglusthaus (850 m). Dort werden wir ab 12:00 Uhr zum Festakt erwartet. Danach geht es nach Horben (600 m), ab da benutzen wir wieder die öffentlichen Verkehrsmittel nach Kirchzarten.
Treffpunkt:Bahnhof Kirchzarten (mit Regiokarte)
Uhrzeit:08:45 Uhr
Gehzeit:ca. 2,5 Stunden
Länge:ca. 10 km
Schwierigkeitsgrad:mittel
Höhenmeter:Summe Abstieg 550 m
Führung:Lissy und Franz Rees, Tel. 07661-3651
So, 29.07.2018

Sommerfest auf dem Jockeleshäusle

Viele schöne Wanderungen führen zu unserem Jockeleshäusle auf der Sonnenseite des Zastlertales. Von Kirchzarten aus wandern wir zum Häusle, von wo wir uns gut gestärkt am Nachmittag wieder auf den Heimweg machen.
Alle sind herzlich willkommen.
Treffpunkt:Bahnhof Kirchzarten
Uhrzeit:09:15 Uhr
Gehzeit:ca. 4 Stunden
Länge:ca. 14 km
Schwierigkeitsgrad:mittel
Höhenmeter:Summe Anstieg 495 m, Summe Abstieg 495 m
Führung:Wanderführer zum Häusle, Info-Tel. 07661-3651
Fr, 03.08.2018

Fachkundige Führung in der Kienzlerschmiede am Osterbach

14:30 - 17 h
mit kleiner Bewirtung durch die örtlichen Vereine.
Do, 09.08.2018

Durch Haslachschlucht, Wutachschlucht und Lotenbachklamm

Lenzkirch - Lochmühle - Rauhalde - Haslachmündung (Gutach) - Wutach - Rötenbachmündung - Stallegger Brücke - Räuberschlössle - Schattenmühle - Lotenbachklamm -Lotenbachbrücke (B 315 / Gündelwangen).
Eine abschnittsweise anspruchsvolle Wanderung, die neben guter Kondition vor allem Trittsicherheit verlangt.
Gutes Schuhwerk unbedingt erforderlich!
Rucksackvesper mit Einkehr.
Treffpunkt:Bahnhof Kirchzarten (mit Regiokarte)
Uhrzeit:07:30 Uhr
Gehzeit:ca. 4,5 Stunden
Länge:ca. 13 km
Schwierigkeitsgrad:mittel bis schwer
Höhenmeter:Summe Anstieg 210 m, Summe Abstieg 200 m
Führung:Jürgen Müller Tel. 07661 - 4099
Anmeldung:erforderlich bis zum 06.08.2018 Die Teilnehmerzahl ist auf 18 Personen begrenzt.
Fr, 17.08.2018

Fachkundige Führung in der Kienzlerschmiede am Osterbach

14:30 - 17 h
mit kleiner Bewirtung durch die örtlichen Vereine.
So, 19.08.2018

Der Weg ist das Ziel

Eine Streckenwanderung vom Notschrei über Neustütz, die Behaghel Hütte, Katzensteig in das St. Wilhelmer Tal und auf dem historischen Wilhelmitenpfad zur Hohen Brücke, wo der St.Wilhelmer Talbach und der Buselbach die Brugga entstehen lassen.
Rucksackvesper mit Einkehr.
Treffpunkt:Bahnhof Kirchzarten
Uhrzeit:9:40 Uhr
Gehzeit:ca. 4 Stunden
Länge:ca. 12 km
Schwierigkeitsgrad:mittel
Höhenmeter:Summe Anstieg 160 m, Summe Abstieg 620 m
Führung:Heinz und Ulla Esders, Tel. 07661-9889272
Do, 23.08.2018

Auf dem Westweg zur Weißtannenhöhe

Diese Wanderung führt uns auf aussichtsreichen Wegen von Breitnau auf den Gipfel der Weißtannenhöhe (1.190 m). Auf dem Westweg geht es weiter nach Titisee.
Breitnau – Fahrenberg - Weißtannenhöhe - Heiligenbrunnen - Oberaltenweg - Titisee
Einkehr zum Mittagessen.
Treffpunkt:Bahnhof Kirchzarten (mit Regiokarte)
Uhrzeit:09:40 Uhr
Gehzeit:ca. 3,5 Stunden
Länge:ca. 11 km
Schwierigkeitsgrad:mittel
Höhenmeter:Summe Anstieg 234 m, Summe Abstieg 382 m
Führung:Dietmar Jobst, Tel. 07661-3095
Fr, 31.08.2018

Fachkundige Führung in der Kienzlerschmiede am Osterbach

14:30 - 17 h
mit kleiner Bewirtung durch die örtlichen Vereine.
Do, 06.09.2018

Vom Hochkopfhaus nach Schönau

Bus bis Hochkopfhaus–Herrenschwand–Holzer Kreuz–Bannwald Flüh – Schönau. Aufstieg zum Hochkopf für Freiwillige möglich. Rucksackvesper mit Einkehr.
Treffpunkt:Bahnhof Kirchzarten (mit Regiokarte)
Uhrzeit:07:40 Uhr
Gehzeit:ca. 4 Stunden
Länge:ca. 12 km
Schwierigkeitsgrad:mittel
Höhenmeter:Summe Anstieg 50 m (Hochkopf 180 m zusätzlich) Summe Abstieg 600 / 780 m
Führung:Christian von Stosch, Tel. 0160-90283212
So, 16.09.2018

Auf dem Kandelhöhenweg

Eine Streckenwanderung von St. Peter über den Flaunser nach Stegen, mit malerischen Ausblicken auf den Schwarzwald und die Rheinebene.
Rucksackvesper mit Einkehr.
Treffpunkt:Bahnhof Kirchzarten (mit Regiokarte)
Uhrzeit:09:10 Uhr
Gehzeit:ca. 4,5 Stunden
Länge:ca. 14 km
Schwierigkeitsgrad:mittel
Höhenmeter:Summe Anstieg 215 m, Summe Abstieg 540 m
Führung:Heinz und Ulla Esders, Tel. 07661-9889272
Do, 27.09.2018

Breisgauer Weinweg – die dritte Etappe

Der Breisgauer Weinweg führt über eine Strecke von 99 km von Freiburg nach Diersburg südlich von Offenburg. Nachdem wir in den Vorjahren die ersten beiden Etappen gegangen sind, folgt nun die dritte.
Mundingen –Blumberg – Fernecker Tal – Hasenbank – Bombach - Kenzingen
Rucksackvesper mit Einkehr.
Treffpunkt:Bahnhof Kirchzarten (mit Regiokarte)
Uhrzeit:8:15 Uhr
Gehzeit:ca. 4,5 Stunden
Länge:ca. 16 km
Schwierigkeitsgrad:mittel bis schwer
Höhenmeter:Summe Anstieg 267 m, Summe Abstieg 295 m
Führung:Dietmar Jobst, Tel. 07661-3095
Mi, 03.10.2018

Wanderung in den Hochvogesen mit ihren besonderen Reizen und herrlichen Aussichten

Hoch überm Münstertal starten wir in die teils hügeligen, teils anspruchsvollen Regionen der Südvogesen. Das Ziel ist der Petit Ballon und eine nahe gelegene Ferme in aussichtsreicher Lage.

Rucksackvesper und gutes Schuhwerk erforderlich!
Treffpunkt:Bahnhof Kirchzarten (mit Regiokarte)
Uhrzeit:07:00 Uhr
Gehzeit:ca. 4,5 Stunden
Länge:ca. 15 km
Schwierigkeitsgrad:mittel bis schwer
Höhenmeter:Summe Anstieg ca. 300 m, Summe Abstieg ca. 300 m
Führung:Lissy und Franz Rees, Tel. 07661-3651
Kosten:Fahrtkosten pro Person: Mitglieder ca. 23,-- €, Nichtmitglieder ca. 30,-- €
Anmeldung:Die Teilnehmerzahl ist auf 35 Personen begrenzt.Anmeldung erforderlich bis zum 17.09.2018
So, 14.10.2018

Herbstfest auf dem Jockeleshäusle

Viele schöne Wanderungen führen zu unserem Häusle auf der
Sonnenseite des Zastlertales. Von Kirchzarten aus wandern wir zum Häusle, von wo wir uns gut gestärkt am Nachmittag wieder auf den Heimweg machen.
Alle sind herzlich willkommen.
Treffpunkt:Bahnhof Kirchzarten
Uhrzeit:09:15 Uhr
Gehzeit:ca. 4 Stunden
Länge:ca. 14 km
Schwierigkeitsgrad:mittel
Höhenmeter:Summe Anstieg 495 m, Summe Abstieg 495 m
Führung:Wanderführer zum Häusle, Info-Tel. 07661-3651
So, 28.10.2018

Panoramawanderung Littenweiler - Kirchzarten

Wir fahren mit dem Zug nach Littenweiler, von dort wandern wir Richtung St. Barbara zur Mariengrotte im Hochrütte-Dobel, über Kappel zum Pfeiferberg, weiter über den Herchersattel und Pfisterhöhe zum Engenwald.
Rucksackvesper mit Einkehr.
Treffpunkt:Bahnhof Kirchzarten (mit Regiokarte)
Uhrzeit:09:15 Uhr
Gehzeit:ca. 3 Stunden
Länge:ca. 10 km
Schwierigkeitsgrad:mittel
Höhenmeter:Summe Anstieg 345 m, Summe Abstieg 270 m
Führung:Wolfgang Würmle, Tel. 0761-58995920 Regina Goldschmidt, Tel. 07661-4807
So, 18.11.2018

Sie - und Er- Wanderung

Lissy und Wolfgang laden ein zu einer Sie- und Er- Wanderung.
Einkehr fast am Schluss der Wanderung.
Treffpunkt:Sie: Sparkasse Kirchzarten Er: Bahnhof Kirchzarten
Uhrzeit:jeweils 13:15 Uhr
Gehzeit:ca. 3 Stunden
Länge:ja nach Wetter und Teilnehmer
Schwierigkeitsgrad:je nachdem
Höhenmeter:schau mer mal
Führung:Lissy und Wolfgang
So, 09.12.2018

Abschlusswanderung für das Wanderjahr 2018

Ein gemütlicher Nachmittag in dem zu Ende gehenden Jahr 2018
Treffpunkt:Bahnhof Kirchzarten (mit Regiokarte)
Uhrzeit:14:00 Uhr
Gehzeit:ca. 2 Stunden
Schwierigkeitsgrad:leicht
Führung:der Nikolaus